Startseite
    Meine Texte
    about me
    Gedanken, die mir gerade kommen ...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/meine-texte

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Tür

Ich stehe vor einer Tür,hoch und massiv.
Habe ich die Kraft sie zu öffnen?
Ich sehe mich um, sehe in die Dunkelheit, ich habe keine Wahl, muss es
riskieren, will nicht zurück, zurück in die Dunkelheit.
Aber was ist hinter der Tür?
Mit aller Kraft die ich besitze ziehe ich die schwere Tür auf, schaue
was sich dahinter verbirgt.
Ich sehe einen langen Tunnel,auch er führt in die Dunkelheit.
was soll ich nun tun?
beides führt ins Dunkel-soll ich zurück?
Ich weiß wie es dort ist,habe Angst das es auf der anderen Seite der Tür
mich schlimmeres erwartet, weiß nicht was dort ist.
Ich gehe einen Schritt vor, langsam gehe ich in Richtung Dunkelheit.
Das Unerwartete ... ich schaue mich um.
Ist es der richtige Weg?
Ich weiß es nicht ... doch ich will etwas ändern, es geht so nicht weiter.
Aber umso weiter ich in die Fremde gehe umso weiter bin ich von
der Tür entfehrnt.
Finde ich sie wieder wenn ich flüchten will?
Trotzdem gehe ich ins Unbekannte ...

20.11.07 20:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung